Allgemeine Länderinformationen

 

Die Personenbeförderung in Europa ist in der sechsten Mehrwertsteuersystem-Richtlinie einheitlich für alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Union geregelt worden.
 

Das Besteuerungsrecht der Dienstleistung bei Umsätzen im Rahmen von Personenbeförderungen hat das Land, in dem die Personenbeförderung durchgeführt wird. Es gilt grundsätzlich die streckenanteilige Aufteilung im Verhältnis der gefahrenen Kilometer (=Streckenprinzip).
 

 

Sie können fahren - wir können Steuern!

 

Sondervorschriften gibt es

  • in Bezug auf die Umkehr der Steuerschuldnerschaft (Reverse-Charge).
  • bei Personenbeförderungen, für die die Einzelpersonen-Beförderungssteuer an der Grenze zwischen der Schweiz und Deutschland entrichtet wurde.
  • bei Leerfahrten.

 

Gerne können Sie spezifische Länderinformationen über unsere Kanzlei abfragen.

Schreiben Sie uns einfach eine kurze Email mit Ihren Kontaktdaten. Geben Sie bitte hierbei das Land an, über welches Sie Informationen wünschen.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular für Länderinformationen

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2017: Dr. Koerner International Steuerberatungs GmbH