Kroatien

 

Registrierung beim kroatischen Finanzamt:

Seit 01.07.2013 unterliegt die Personenbeförderung auch in Kroatien der Umsatzsteuer.

Wir empfehlen Ihnen, sich bis zu einen Monat vor Beginn der Reisetätigkeit in Kroatien um die Registrierung zu kümmern, denn die Bearbeitung durch das kroatische Finanzamt kann bis zu einen Monat dauern.

 

Steuersätze

  • Umsatzsteuer auf Personenbeförderung
    • Verrechnung nach Streckenprinzip
    • Steuersatz: 25%
  • Vorsteuer
    • Auf Dienstleitungen: 25% 
    • Auf Hotelrechnungen: 13%

 

Steuerabgabezeitraum

  • vierteljährlich

 

Reverse-Charge

In Kroatien nicht anwendbar.

 

Kontrollen durch die Finanzpolizei

Es finden regelmäßige Kontrollen, sowohl an den Grenzen, als auch auf der Straße statt.

 

Unsere Unterstützung

​​Kompetente, kundenorientierte und umfassende Beratung und Abwicklung rund um Ihre Vor-, als auch Umsatzsteuer auf Personenbeförderung in Kroatien.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2017: Dr. Koerner International Steuerberatungs GmbH